Mrs.Brighside - @ myblog.de Märchen schreibt die Zeit...
Mann sprang zu Knut ins Gehege

Berlin (dpa) - Im Berliner Zoo ist am Montag ein 37-jähriger Mann zu Eisbär Knut in das Gehege gesprungen. Wie die Polizei mitteilte, blieb der Eisbär friedlich und konnte rasch von Tierpflegern abgelenkt werden.

Diese servierten dem Bären geistesgegenwärtig eine Rinderkeule, die er sogleich verspeiste. Der aus Cottbus stammende Zoo-Besucher erlitt keine Verletzungen. Die Polizei bestätigte damit einen Bericht des "Tagesspiegels". Nach Angaben der Polizei gab der Mann später als Motiv für seine riskante Aktion an, er habe das Gefühl gehabt, der Bär sei traurig und einsam. Medienberichte, wonach der Mann möglicherweise geistig verwirrt sein soll, bestätigte die Polizei nicht.

Der Mann war über die etwa brusthohe Absperrung in den Wassergraben des Bärenfelsens gelangt. Forderungen von Pflegern, das Gelände sofort zu verlassen, kam er nicht nach. Erst die Polizei konnte den Mann aus der Gefahrenzone bringen. Der zweijährige Knut lebt allein auf dem früheren Gelände der Brillenbären.

Eisbär Knut war von Pflegern im hinteren Bereich der Anlage eingesperrt worden. Eine Polizeisprecherin sagte zu dem Vorfall: "Der Mann hat wirklich Glück gehabt." Gegen ihn werde jetzt wegen Hausfriedensbruchs ermittelt. Obwohl er laut Polizei klitschnass und möglicherweise unterkühlt war, habe er eine ärztliche Versorgung abgelehnt. Der Mann ist auf freien Fuß gesetzt worden.
Quelle:Web.de
Oh man -.-
Intelligenz sieht echt anders aus :D Ganz ehrlich das Argument er hätte einsam ausgesehen und deswegen sei er reingesprungen is ja wohl nur scheiße... Besser wäre gewesen "Der Bär hat hungrig ausgesehen und da habe ich mich als lebendes Futter und Spielkamerad für 2 Minuten zur verfügung gestellt!" :D

Naja es gibt immer wieder so Leute...

Ich war eben mit meinem Schatzy in der Stadt und habe die letzten Erledigungen gemacht bzw. er hat die letzten Erledigungen gemacht. In der Stadt war natürlich die Hölle los, wie soll das auch anders sein.
Normalerweise vermeide ich es an solchen Tagen noch in die Stadt zu gehen aber was soll ich machen wenn er noch Geschenke braucht.
Jetzt koch ich mir gleich noch ein Tomatensuppe und dann stellen wir unser süßes Weihnachtsbäumchen auf und dekorieren es.


glitter-graphics.com

Ich wünsche euch noch einen schönen 4. Advent!!!

Und ich bedanke mich das ich heute um 11.10 Uhr den 10.000sten Besucher auf der HP vermerken durfte!!!

So long,
SuicideDoll
22.12.08 17:59
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Geschichten
Gästebuch
Mail me
Archiv
Abonnieren

Haftungshinweise!
Mrs.Brightside
The next thing on my list is...!
Moments
Gratis bloggen bei
myblog.de